PAUL PAREY VERLAG

Der Paul Parey Zeitschriftenverlag ist der Special-Interest-Verlag für Naturfreunde mit den Themenschwerpunkten Jagen und Angeln.

 

Unter seinem Dach erscheinen die Titel WILD UND HUND, DEUTSCHE JAGDZEITUNG, JAGEN WELTWEIT, WILDE HUNDE, FISCH&FANG, DER RAUBFISCH und NORWEGEN.
Außerdem publiziert der Verlag Sonderhefte zu diversen Spezialthemen. Daneben sind Kalender, Bücher, DVDs, CDs sowie diverse Shopartikel wie Bekleidung, Schuhe, Jagd- und Angelzubehör über den Paul Parey Zeitschriftenverlag erhältlich. Seit 1996 am Unternehmensstandort im rheinland-pfälzischen Singhofen, beschäftigt der Verlag heute rund 110 Mitarbeiter.

Termine
« Dezember 2018 » loading...
MDMDFSS
26
27
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Do 20

WILD UND HUND 24/2018

20. Dezember
Do 27

DJZ 01/2019

27. Dezember

AKTUELLES

Parey-Abo.de

Ab sofort geht der neue Abo-Shop von Paul Parey online unter parey-abo.de

Lesen Sie weiter

KEYLER

KEYLER – das ist nicht mehr „nur“ individuelle Jagdmode nach Maß.

Lesen Sie weiter

Draussen macht Sinn

SINN Uhren für Jäger, Angler und Outdoor-Begeisterte.

Lesen Sie weiter

WILDE HUNDE

Abenteuer Jagd! Für den Jäger von Morgen.

Lesen Sie weiter

PAUL PAREY GESCHICHTE

Von Natur aus – Der Paul Parey Zeitschriftenverlag

 

In der langen und wechselvollen Geschichte ist der Verlag stets seiner Ausrichtung treu geblieben. Themenbereiche mit und um die Natur prägen seit über 150 Jahren sein Gesicht.

Innovativ hingegen entwickelten sich seine Kommunikationswege. Das Internet ist auch für einen Zeitschriftenverlag in unserer Zeit nicht mehr wegzudenken.

  1. Gründung der Verlagsbuchhandlung Karl Wiegand in Berlin als Vorläufer des daraus entstehenden Paul Parey Verlages, Spezialverlag für Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau, Jagd und Fischerei.

    ZUR GESCHICHTE
  2. Gründung der Jagdzeitschrift WILD UND HUND, später vereint mit anderen Jagdzeitschriften. Heute älteste existierende branchenübergreifende Zeitschrift Deutschlands und als Marktführer größtes unabhängiges europäisches Jagdmagazin.

    ZUR GESCHICHTE
  3. Gründung der Anglerzeitschrift FISCH & FANG. Nach erfolgreicher Weiterentwicklung heute wichtigstes Standbein des Verlages in diesem Marktsegment.

    ZUR GESCHICHTE
  4. Nach der Firmenfusion mit dem DBZ-Verlag erscheinen nun im Paul Parey Zeitschriftenverlag, die noch heute vertriebenen, Titel:
    WILD UND HUND, DEUTSCHE JAGDZEITUNG, JAGEN WELTWEIT, WILD UND HUND EXKLUSIV, FISCH & FANG und DER RAUBFISCH
    Somit ist er europaweit der bedeutendste Verlag im Segment der Jagd-Zeitschriften.

    ZUR GESCHICHTE

PAUL PAREY MITARBEITER

  • Walterpeter Twer

    Verleger

    Thorn Twer

    Verleger/Geschäftsführer

    02604/978 101
    02604/978 109

    Christopher Pilger

    Geschäftsführer

    02604/978 101
    02604/978 109

    Elke Dietzler

    Sekretariat

    elke.dietzler@paulparey.de
    02604/978 101
    02604/978 109

    Nikole Najman

    Sekretariat

    nikole.najman@paulparey.de
    02604/978 115
    02604/978 6 115

    Sandra Parbel

    Sekretariat

    sandra.parbel@paulparey.de
    02604/978 104
    02604/978 6 104

PAUL PAREY STELLENANGEBOTE

Der Paul Parey Zeitschriftenverlag ist der Special-Interest-Verlag für Naturfreunde mit den Themenschwerpunkten Jagen und Angeln.

Unter seinem Dach erscheinen die Titel WILD UND HUND, DEUTSCHE JAGDZEITUNG, JAGEN WELTWEIT, FISCH & FANG und DER RAUBFISCH. Außerdem publiziert der Verlag Sonderhefte zu diversen Spezialthemen. Daneben sind Kalender, Bücher, DVDs, CDs sowie diverse Shopartikel wie Bekleidung, Schuhe, Jagd- und Angelzubehör über den Paul Parey Zeitschriftenverlag erhältlich.

Seit 1996 am Unternehmensstandort im rheinland-pfälzischen Singhofen, beschäftigt der Verlag heute rund 110 Mitarbeiter.

Ihre Bewerbung senden Sie per E-Mail oder per Post an:

 

Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH
Geschäftsführung
Erich-Kästner-Straße 2
56379 Singhofen
bewerbung@paulparey.de

 

Ihre Ansprechpartner sind:

Für den Bereich AUSBILDUNG steht Ihnen Frau Najman unter 02604 978-115 als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Für den Bereich OFFENE STELLEN steht Ihnen Frau Parbel unter 02604 978-104 als Ansprechpartnerin zur Verfügung.