Jagduhr 3006

JAGDUHR 3006

DER CHRONOGRAPH MIT MONDLICHTANZEIGE

 

Auf der Pirsch im Mondlicht mit der JAGDUHR 3006. Ausgestattet ist die JAGDUHR 3006 mit einer außergewöhnlichen Komplikation, wie sie bei unseren Uhren hier zum ersten Mal Verwendung findet. Gemeint ist die Mondlichtanzeige bei 6 Uhr, wobei das Mondsymbol nachleuchtend belegt ist und somit auch in der Dunkelheit sehr gut zu erkennen ist. Der Hintergrund für diese Zusatzfunktion: Um bei der Jagd erfolgreich zu sein, benötigt der Jäger nicht nur freie und klare Sicht, sondern auch ausreichende Lichtverhältnisse. Wenn diese für einen Schuss gegeben sind, spricht er von einem guten Büchsenlicht. Dabei ist zu beachten, dass das deutsche Bundesjagdgesetz die Jagdausübung unter Zuhilfenahme künstlicher Lichtquellen (V. Abschnitt, § 19, Absatz 5 a) verbietet. Um dennoch eine Jagd auf erlaubte Wildarten insbesondere auch nachts durchführen zu können, ist eine ausreichende natürlich bedingte Nachthelligkeit durch Mondlicht erforderlich. Die Mondlichtanzeige der JAGDUHR 3006 zeigt also, wann der Mond hell genug scheint, um das Wild sicher ansprechen zu können.

 

• Gehäuse aus Edelstahl, satiniert
• Gehäuse mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest
• Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit
• Saphirkristallglas, beidseitig
• Mondlichtanzeige bei 6 Uhr
• 24-Stunden-Anzeige mit integrierter Tag-Nacht-Anzeige
• Wochentags- und Monatsanzeige
• Druckfest bis 20 bar
• Unterdrucksicher

 

www.jagduhr.com

Mehr Aktuelles

JAGEN WELTWEIT

Die neue Ausgabe von JAGEN WELTWEIT ist etwas Besonderes...

Lesen Sie weiter

WILD-Magazin

Mit dem neuen WILD-Magazin nehmen wir Wildfleisch in den Fokus...

Lesen Sie weiter

Katalog 2018/19

Holen Sie sich jetzt die Top-Produkte für Jäger, Hunde- und Naturfreunde...

Lesen Sie weiter